Neue Geschäftsführung im Verein bio innovation park Rheinland e.V.

Zum 1. April geht die Geschäftsführung des Vereins in die Hände von Dr. Sophia Dohlen (links) über. Die Ernährungswissenschaftlerin hat ihre Promotion zu aktiven Verpackungen an der Universität Bonn abgeschlossen und ist in verschiedenen Projekten am Institut für Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften tätig. Bei dem  Hausbesuch bei TeeGschwendner freut sich Prof. Dr. Gerhard Schiefer (Mitte), dass die Geschäftsführung nahtlos fortgesetzt wird und dankt Prof. Brigitte Scholz (rechts) für ihre Arbeit. Sie hat das Netzwerk im September 2015 aus der Taufe gehoben und seitdem begleitet. Zum 1. April tritt sie die Leitung des Amtes für Stadtentwicklung und Statistik der Stadt Köln an und verlässt deshalb den bio innovation park.

Foto: © Ralf Schuhmann